Betrug beim MDR: Der Fall Udo Foht

Steht in Leipzig vor Gericht: der ehemalige Unterhaltungschef des MDR, Udo Foht.

Den MDR holt ein alter Skandal ein. Der frühere Unterhaltungschef Udo Foht soll betrügerisch mit sechsstelligen Summen hantiert haben. Entlassen wurde er 2011, der Strafprozess beginnt erst jetzt. Parallelen zur Causa Schlesinger sind unverkennbar.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …