Türkische Popsängerin Gülsen wegen AKP-Witz verhaftet

Die Popsängerin Gülsen

Die türkische Popsängerin Gülsen machte im April am Rande eines Konzerts einen Witz über die Islamschulen der AKP. Nun ist sie verhaftet worden und wird wegen „Anstachelung zum Hass“ angeklagt.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …