Frankfurter Anthologie: Über John Clares „Lied“

63b892b2-239b-11ed-aca5-c53af0d4dda3 / 1661339292

Gedankenflüge, Fluchtversuche: Dieses Gedicht ist ein nur scheinbar schlichtes Liebeslied, schwankend zwischen Selbstvergewisserung und dem Absturz in Nichts.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …