„Es ist verbreitet zu glauben, dass die Tugend den Opfern gehöre“

Die Kabarettistin Lisa Eckhart hat gerade ihren zweiten Roman geschrieben. Hier verrät sie, warum ein tragisches Los Menschen genauso korrumpiert wie Reichtum und Erfolg. Und was Hygiene mit uns anstellt, nicht nur beim Sprechen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …