Gerd Wiechmanns Buch „Von der deutschen Flugscheibe zum Nazi-UFO“

Vielleicht nicht die eleganteste Variante einer Flugscheibe, aber sie zeigt dafür wünschenswert deutlich die Abkunft vom Lampendeckel.

Ufologie mit NS-Hintergrund: Der Historiker Gerhard Wiechmann zeichnet nach, wie zwei Hirngespinste sich zu beständig reproduzierten Geschichten verknüpften.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …