„Kein Vertrauen mehr“: ARD fordert Senderspitze des RBB indirekt zu Rücktritt auf

Der WDR-Intendant Tom Buhrow. ARD-Vorsitzender war er bis zum Jahreswechsel, jetzt ist er es wieder.

Die ARD-Intendanten haben das Vertrauen in die Geschäftsleitung des RBB verloren. So sagt es der ARD-Vorsitzende Tom Buhrow. Das ist ein dramatischer Schritt. Nun müssen Gremien und Rechtsaufsicht handeln.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …