Kitsch, Pathos, Sentimentalität – jede Insektendoku ist unterhaltsamer

Die Verfilmung des Bestsellers „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens wurde von Fans heiß erwartet. Doch das Ergebnis enttäuscht. Ein aalglattes Liebespaar strotzt hinter einem Märchen-Filter vor Kitsch und Pathos. Was das über unsere Zeit verrät.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …