Salzburger Festspiele: Mühevoll ins Paradies

Sieben Schauspieler, sechseinhalb Stunden: die Marathonlesung von Dantes „Göttlicher Komödie“ bei den Salzburger Festspielen.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …