„Der Gender-Feminismus ist gegenaufklärerisch“

Ist die Frau als Siegerin der westlichen Moderne dabei, sich selbst abzuschaffen? Die Ideologiekritikerin Sara Rukaj fordert, dass sich Frauen nicht mit einer Gleichstellungs-, Gender- und Quotenpolitik abfertigen lassen. Denn die führe zum Verschwinden des weiblichen Geschlechts.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …