Als Samuel Beckett von einem Zuhälter niedergestochen wurde

Der Autor von „Warten auf Godot“ geht mit Freunden in Paris essen. In einer Sackgasse kommt es zu einer verhängnisvollen Begegnung. Becketts Leben hängt an ein paar Zentimetern. Seine Klinikrechnung bezahlt ein berühmter Kollege. Der Messerstecher entschuldigt sich später.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …