Vivaldis Oper „Giustino“ auf Schloss Drottningholm

Liebt die vielfältige Verkleidung: Kaiser Anastasio (Raffaele Pe) - und die streng barocke Gestik.

Das schwedische Schloss Drottningholm hat ein berühmtes Barocktheater mit historischen Maschinen und kostbaren Bühnenprospekten. Der Dirigent und Regisseur George Petrou hat Antonio Vivaldis Oper „Giustino“ dorthin gebracht. Ein erlesen-schöner Abend.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …