„Kühnste Albträume übertroffen“ – Josef Schuster wirft Roth Wortbruch vor

Der Antisemitismus auf der Documenta hat die „kühnsten Albträume“ von Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden, übertroffen. Das erklärte er in einem Interview, in dem er auch schwere Vorwürfe gegen Claudia Roth erhob, die Zusicherungen nicht eingehalten habe.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …