„Grand Jeté“ im Kino: Absolut verbotener Sex

Der Film „Grand Jeté“ von Isabelle Stever ist visuell eindrücklich und hoch konzentriert. Niemand schämt sich. Und doch geht es um das vielleicht größte Tabu.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …