Kristina Gorcheva-Newberrys Roman „Das Leben vor uns“: Verhängnisvoller Fatalismus

Kristina Gorcheva-Newberry versucht, in ihrem ersten Roman die russische Mentalität der Gegenwart zu erklären – auf den Spuren von Tschechows „Kirschgarten“.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …