„Jedermann“-Inszenierung in Salzburg: Braucht es eine „Jederfrau“?

Lars Eidinger als Jedermann und Verena Altenberger als Buhlschaft Mitte Juli bei einer Fotoprobe zum „Jedermann“ in Salzburg

Lars Eidinger wird den „Jedermann“ in Salzburg 2023 nicht mehr spielen, und die Zeit wäre reif, das Stück in eine „Jederfrau“ umzudeuten – geeignete Schauspielerinnen gäbe es genug.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …