Nach der Sanierung: Das Musée de Cluny in Paris erstrahlt in neuem Glanz

Wandteppich: Die Dame mit dem Einhorn, um 1500

Das Musée de Cluny in Paris ist Frankreichs bedeutendstes Museum des Mittelalters und beherbergt weltberühmte Kostbarkeiten. Jetzt ist das Ensemble im Quartier Latin nach elfjährigen Sanierungsarbeiten wiedereröffnet worden.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …