Ein Zeichen schwerer Sünde sollte nicht ausgelagert werden

Nachdem im Juni gerichtlich entschieden wurde, dass ein antisemitisches Relief weiterhin an Martin Luthers Wittenberger Predigtkirche prangen darf, haben nun Experten Vorschläge gemacht. Die sind unbefriedigend. Denn sie ersparen Protestanten eine Zumutung, die gerade sie akzeptieren sollten.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …