Nun komm schon, Wolke, reinige meine Seele!

Vor knapp 20 Jahren gründete ein exzentrischer Brite die „Cloud Appreciation Society“. Zweck und Ziel des Vereins: die Bewunderung von Wolken. Im Idealfall geht das mit digitalem Fasten einher und dem „Cloud Collector’s Handbook“. Unser Autor hat es ausprobiert.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …