Robert Macfarlane: „Die verlorenen Zaubersprüche“: So viel Gutes verlor die Welt

Robert Macfarlane, die Zeichnerin Jackie Morris und die Übersetzerin Daniela Seel beschwören zauberhaft rhythmisch die Mitwesen, mit denen wir leben und deren Habitat wir zerstören.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …