Münchner Opernfestspiele: Hochsommerliche Schwere

Regisseur David Marton zeigt in München, dass „Capriccio“, die letzte Oper von Richard Strauss, alles andere als harmlos ist.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …