Sabine Schormann ist zurückgetreten – was nun wichtig wird

Der Documenta-Skandal hatte sich in den vergangenen Tagen massiv zugespitzt. Bei einer Sitzung des Aufsichtsrats am Freitagabend räumte die Generaldirektorin ihren Posten. Die Ampel-Fraktionen im Bundestag begrüßen den Schritt. Doch kommt der Rücktritt zu spät?

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …