Antisemitismus-Skandal: Documenta-Generaldirektorin Schormann muss gehen

Damit zieht der Aufsichtsrat nach einer Krisensitzung Konsequenzen aus dem Antisemitismus-Eklat bei der Documenta Fifteen.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …