Die Eklats und Skandale der Documenta im Rückblick

Den wütenden spanischen Schafhirten wird man im Kasseler Naturkundemuseum Ottoneum nicht mehr sehen: Die Künstlerin Hito Steyerl hat ihre Installation „Cave“ von der Documenta 15 zurückgezogen.

Hat es einen solchen Eklat wie zur aktuellen fünfzehnten Ausgabe der Weltkunstschau von Kassel jemals gegeben? Eine kurze Geschichte der Documenta-Kritik.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …