Tücken der Technik: Die wichtigste Berliner Hochhausfassade ist gefährdet

Farbige Scheibe im Häusermeer – und noch dazu ökologisch gebaut: das GSW-Hochhaus von 1998

Das GSW-Hochhaus im Zeitungsviertel ist eine der wenigen Berliner Architekturikonen der Nachwendezeit. Jetzt ist seine markante Fassade gefährdet.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …