Mehr Rechte für die Presse: Luxemburg bleibt eine verschlossene Auster

Gibt ein bisschen mehr Pressefreiheit: Luxemburgs Premier Xavier Bettel.

Luxemburg will gegenüber Journalisten auskunftsfreudiger werden. Zumindest ein wenig. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern sei das gar nichts, sagt der Journalistenverband.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …