Elsa Dreisig als „Salome“ beim Festival in Aix

Elsa Dreisig als Salome (Mitte) zwischen John Daszak (Herodes) und Angela Denoke (Herodias).

Vom lyrischen Mozart-Sopran zur hochdramatischen Strauss-Sängerin: Elsa Dreisig ist mit „Salome“ in Aix-en-Provence dieser Schritt gelungen. Befremdlich dagegen bleibt Mozarts „Idomeneo“.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …