Nachruf auf Filmregisseur Klaus Lemke: Jäger des flüchtigen Zaubers

Klaus Lemke, der entschlossenste Träumer des deutschen Films, ist tot. Der Schwabinger Kämpfer für ein Kino ohne Drehbuch und Förderung schuf Meisterwerke wie „Rocker“ und „Sylvie“.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …