Getötete Journalistin auf Malta: Der Mörder von Daphne Caruana Galizia packt aus

Hat den Mord im Interview eingestanden: George Degiorgio, hier auf dem Weg vom Gericht in Valletta zur Haftanstalt, im März des vergangenen Jahres.

George Degiorgio, angeklagt für den Mord an der Investigativjournalistin, hat die Tat in einem Interview gestanden. Er habe für die Tat zu wenig Geld verlangt, sagt er. Verrät er nun die Hintermänner?

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …