Ian Morris: „Geographie ist Schicksal“: Unbewusste Kräfte

Der englische Historiker Ian Morris zieht die großen Linien. Ein Gespräch über „Big History“, den Brexit, China und Putin.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …