Warum es falsch war, das Skandalbild zu entfernen

Hat die Documenta richtig reagiert? Nein, findet WELT-Autor Deniz Yücel. Das Skandalbild „People‘s Justice“ hätte für die Dauer der Schau auf dem Friedrichsplatz in Kassel bleiben sollen – nicht trotz, sondern wegen seiner antisemitischen Motive. Die Entfernung verhüllt das wahre Problem.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …