BBC zahlt Entschädigung: Nach dem Diana-Skandal

Am 20. November 1995 gab Prinzessin Diana dem BBC-Journalisten Martin Bashir ein legendäres Interview.

Nach dem spektakulären Diana-Interview des BBC-Reporters Martin Bashir meldete der Produzent der Sendung bei seinen Chefs Zweifel an. Daraufhin wurde Mark Killick verleumdet und gefeuert. 27 Jahre später zahlt ihm die BBC eine Entschädigung.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …