Münchner Filmfest: Divers ist, wenn man Kino macht

Festivalchefin Diana Iljine bei der Eröffnung des Münchner Filmfests

Das Münchner Filmfest hat ein ansehnliches Programm, doch die Träume von der Berlinale-Konkurrenz sind vorbei. Das Engagement ist außerordentlich, das Budget bleibt winzig. So geht es Jahr um Jahr.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …