Ukrainischer Kulturminister: „Ich kenne viele Menschen, die jetzt zu Hause von Russisch zu Ukrainisch wechseln“

Der ukrainische Kulturminister Oleksandr Tkatschenko hält die Zerstörung von Museen und Theatern für gezielte Angriffe – und Tschaikowsky für einen Vertreter des russischen Imperialismus.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …