Keiner will im Documenta-Skandal Schuld haben: Das große Wegducken

Stelenfeld: Letzte Reste vom antisemitischen und inzwischen abgebauten Banner „People's Justice“ des indonesischen Künstlerkollektivs Taring Padi stehen auf dem Friedrichsplatz vor dem Museum Fridericianum.

Kein Anschluss unter diesem Kollektiv oder: Von der Kunst, es nicht gewesen zu sein. Die Verantwortlichen für den Skandal der Documenta 15 geben die Verantwortung ringsum weiter.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …