SZ-Podcast „Auf den Punkt“: Antisemitismus auf der Documenta: Kontrollverlust mit Vorsatz

Auf den Punkt Teaserbild

Wegen eindeutiger antisemitischer Botschaften ist auf der Documenta das Werk eines indonesischen Künstlerkollektivs entfernt worden. Wie es zu dem Skandal kommen konnte.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …