Nichtduscher sind die besseren Menschen

Vertreter der Non-Bathing-Kultur lehnen tägliches Duschen aus Umwelt- und Gesundheitsgründen ab. Das ist ihr gutes Recht, denn Duschen ist Privatsache. Noch. Denn eine moralisierende Politik greift nach dem heimischen Wasserhahn.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …