„Du hast unser Leben und unsere Heimat zerstört, du Mistkerl“

Sieben Jahre lebte ich in Jamit im Norden des damals von Israel besetzten Sinai, dann vertrieb meine Familie ausgerechnet der ersehnte Frieden. 40 Jahre später kehre ich zurück. Ans Grab meines Vaters, ans Grab meiner Schwester – und höre meine Mutter schreien. Jamit aber gehört heute dem IS.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …