Ausstellung „Cranach der Wilde. Die Anfänge in Wien“ im KHM

Da brennt die Hütte: Cranachs Ehediptychon des Dr. Johannes Cuspinian und Anna, geborene Putsch von 1502

Jeder kennt Cranach, doch über seine frühen Jahre in Wien wissen wir nichts. Außer, dass er wilde Bilder hinterließ. Das Kunsthistorische Museum zeigt sie nun.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …