Scharfe Kritik an antisemitischen Motiven bei Documenta

Die Kunstausstellung Documenta in Kassel hat wegen einiger Motive scharfe Kritik auf sich gezogen. Auf einem der Werke des indonesischen Kunstkollektivs Taring Padi seien eindeutig antisemitische Motive verwendet worden, erklärte der Zentralrat der Juden in Deutschland.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …