Preis für ukrainische Reporter: Die Hölle von Mariupol

Die Reporter Mstyslav Chernov (links) und Evgeniy Maloletka bei der Preisverleihung in Bonn.

Die Ukrainer Mstyslav Chernov und Evgeniy Maloletka haben als letzte Journalisten aus dem von den Russen bombardierten Mariupol berichtet. Für ihren Mut im Kampf um Freiheit und Wahrheit werden sie nun geehrt.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …