Antisemitismus als System – das Documenta-Protokoll

An gleich mehreren Orten der diesjährigen Documenta ist antisemitische Agitprop zu sehen. Exklusive WELT-Recherchen zeigen zudem, wie tief die israelfeindlichen Verstrickungen mehrerer Künstler reichen – und was sonst noch Fragwürdiges in Kassel zu sehen ist.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …