Mord an Journalisten: Blick in den Abgrund Amazoniens

Vor der Fundação Nacional do Índio (FUNAI) in Brasilia hängt ein Banner, das die ermordeten Dom Phillips (links) und Bruno Pereira zeigt

Die Ermordung des britischen Journalisten Dom Phillips und des brasilianischen Indigenen-Experten Bruno Pereira in Amazonien ist ein Fanal. Die Indigenen sprechen von einem „politischen Verbrechen“.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …