„Sundown“ im Kino: Ein Mann versinkt

Der mexikanische Filmemacher Michel Franco ist ein Dystopiker aus einem Land voller Gewalt. In „Sundown“ zeigt er eine Reise in die Hoffnungslosigkeit, unter der Sonne von Acapulco.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …