Ulrike Ottinger zum 80. – Das Begehren ist eine bewusstseinserweiternde Droge

Ulrike Ottinger 1966 in Paris, vor ihrem Bild „Alan Ginsberg“

Ulrike Ottinger arbeitet als Graphikerin, Malerin und Filmregisseurin immer an einem großen Projekt: der Verzauberung der Welt. An diesem Montag wird sie achtzig Jahre alt.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …