Pace Gallery klagt auf Betrug: Enkeltrick mit Seurat

Gezeichnet von Opa Seurat? Wohl eher nicht: die Pace angebotene Zeichnung

Die New Yorker Pace Gallery zieht vor Gericht: Ein angeblicher Enkel Georges Seurats soll ihr ein angebliches Werk des berühmten Künstlers verkauft haben. Dabei hatte der nicht einmal Kinder. Und das Bild? Ist wohl auch ein Fake.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …