Schütz-Konzert in Dresdner Schlosskapelle

Das Chorwerk Ruhr durfte zum Heinrich-Schütz-Musikfest in den historischen Raum bitten.

Die Dresdner Schlosskapelle war vor 400 Jahren der Wirkungsort des Komponisten Heinrich Schütz. Im Krieg zerstört, wird sie seit langem rekonstruiert. Für ein Konzert zum Schütz-Jubiläum durfte man sie kurz betreten.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …