Buchzensur in den USA

Ein Student in der Bibliothek der Rice University  in Houston, Texas

Gewalt, Race, Gender: In Amerika lassen Konservative immer mehr Bücher aus Bibliotheken entfernen. Diejenigen, die die sogenannte Cancel Culture beklagen, canceln hier interessanterweise selbst.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …