Lagerfeld-Auktionen in Köln: Der Kaiser hält noch einmal Hof

So sammelte der Vielseitige Inspirationen: undatiertes Notizbuch mit eingeklebten Drucken und Fotografien, annotiert, Höhe 30 Zentimeter, Taxe 2000 bis 3000 Euro.

Objekte aus Karl Lagerfelds Nachlass waren in Paris und Monaco heiß begehrt. Nun kommt die letzte Tranche bei Sotheby’s in Köln unter den Hammer.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …