„Coupez!“

Die Dreharbeiten zu einem Zombiefilm finden in einem verlassenen Gebäude statt. Nur der Regisseur scheint die nötige Energie zu haben, um den x-ten Low-Budget-Horrorfilm zum Leben zu erwecken. Das Auftauchen von echten Untoten stört die Dreharbeiten.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …