Ursprünge der Brutalität russischer Soldaten: Wo die Gewalt zu Hause ist

Ein Angehöriger der russischen Nationalgarde bei einer Probe für die Siegesparade in St. Petersburg, aufgenommen am 26. April.

Viele russische Soldaten, die in der Ukraine kämpfen, kommen aus abgehängten Regionen ihres Landes. Brutalität ist für viele eine alltägliche Kommunikationsform, die sie seit ihrer Jugend eingeübt haben. Ein Gastbeitrag.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …